Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.
INSPIRATION FOR BODY, MIND AND SOUL                
Home Newsletter Contact Deutsch

Rupert Sheldrake

Dr. Ru­pert Shel­d­ra­ke ist ei­ner der wich­tigs­ten Au­to­ren im Be­reich der spi­ri­tu­el­len Wis­sen­schaf­ten. Er stu­dier­te Bio­lo­ge und Bio­che­mie in Cam­bridge, so­wie Phi­lo­so­phie an der Har­vard Uni­ver­si­ty. Da­nach ar­bei­te­te er vie­le Jah­re als For­schungs­lei­ter für die Cam­bridge Uni­ver­si­ty. Als er für ei­ni­ge Jah­re auf For­schungs­rei­se nach In­di­en ging, kam er dort in Kon­takt mit der in­di­schen Phi­lo­so­phie und Tran­s­zen­den­ta­ler Me­di­ta­ti­on. Dar­über lern­te er auch den Be­ne­dik­ti­ner­mönch Be­te Grif­fiths ken­nen, in des­sen christ­li­chem Ashram er für ein­ein­halb Jah­re leb­te. Hier schrieb er 1981 sein ers­tes Buch „Das schöp­fe­ri­sche Uni­ver­sum“, in dem er erst­mals auch aus­führ­lich über die von ihm ent­wi­ckel­te Hy­po­the­se der mor­phi­schen Fel­der be­rich­tet. Mit die­ser Hy­po­the­se, die er in­zwi­schen wei­ter­ent­wi­ckelt hat, sorgt er bis heu­te für Auf­se­hen und Dis­kus­si­on in der Welt der Na­tur­wis­sen­schaf­ten.
In­zwi­schen hat der ge­bür­ti­ge Bri­te mehr als 85 wis­sen­schaft­li­chen Ar­bei­ten ver­fasst und ist Au­tor von 12 Büchern. Sein neus­tes Werk „Die Wie­der­ent­de­ckung der Spi­ri­tua­lität“ wird im Ok­to­ber 2018 er­sch­ei­nen.