INSPIRATION FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE                
Startseite Newsletter Kontakt/Impressum English

Evert van de Ven

Eckhart Tolle Teachings Inspirationsgruppe

The­ma für De­zem­ber: Pfor­ten zur Er­leuch­tung: Jetzt, Hin­ga­be, Stil­le, Raum und der In­ne­re Kör­per

Der Be­ginn der Trans­for­ma­ti­on des Be­wusst­seins fängt an in dem Mo­ment, in dem ich er­ken­ne: Ich bin das Be­wusst­sein, das sich be­wusst ist, dass ei­ne Iden­ti­fi­ka­ti­on be­steht.
Der Ego Geist ist vol­l­kom­men von der Ver­gan­gen­heit ge­prägt. Sei­ne Kon­di­tio­nie­rung be­steht aus zwei­er­lei: aus In­halt und Struk­tur. Das, wo­mit man sich iden­ti­fi­ziert, sind aus­schließ­lich In­hal­te, wäh­rend der un­be­wuss­te Zwang zur Iden­ti­fi­ka­ti­on struk­tu­rell be­dingt ist. Wenn die Struk­tu­ren im Geist des Men­schen un­ver­än­dert blei­ben, wer­den wir im We­sent­li­chen die glei­che Welt, die glei­chen Ü­bel, die glei­che Stö­rung stets neu er­schaf­fen. Wir sind Ge­fan­ge­ne un­se­re Iden­ti­fi­ka­ti­on.
Eck­harts Teachings sind dort sehr er­hel­lend, wo er von Pfor­ten oder Zu­gän­gen spricht, die das di­rek­te Ein­t­re­ten in das Be­wusst­sein jen­seits des Ver­s­tan­des er­mög­li­chen und uns ei­nen Vor­ge­schmack von Er­leuch­tung be­rei­ten. Es ver­setzt uns in der La­ge, mehr und mehr die Struk­tur un­se­rer Iden­ti­fi­ka­ti­on zu ver­s­te­hen und uns nicht be­zau­bern zu las­sen.

All­ge­mei­nes zur Eck­hart Tol­le Teaching Grup­pe:
Wie du dein Le­ben fried­vol­ler und schmerz­be­frei­ter, mit mehr Zu­frie­den­heit und we­ni­ger An­stren­gung lebst
Viel­leicht hast auch du bis jetzt auf die ei­ne oder an­de­re Wei­se im­mer sehr hart dar­an ge­ar­bei­tet, den bes­se­ren Job, den bes­se­ren Part­ner, den bes­se­ren spi­ri­tu­el­len Leh­rer, den bes­se­ren Le­bens­stil, die bes­ser Stadt usw. zu krie­gen … oh­ne zu rea­li­sie­ren, dass all die­se Din­ge für sich be­trach­tet über­haupt nicht wich­tig sind. Zu­min­dest, wenn es dar­um geht, ein Le­ben zu ge­s­tal­ten, das fried­voll, sinn­haft und in Ein­klang mit dei­nen wah­ren Be­dürf­nis­sen ist.

Der Grund, war­um so vie­le von uns nach die­sem Mus­ter han­deln, ist recht ein­fach: Uns wur­de nie bei­ge­bracht, wie wir mit un­se­rem wah­ren Selbst in Kon­takt tre­ten und in Ver­bin­dung blei­ben. Und wie wir aus vol­lem Her­zen und den Tie­fen un­se­rer See­le her­aus le­ben. Doch zwi­schen dem, was du viel­leicht ge­ra­de willst, und dem, was du wahr­haft und aus dem in­ne­ren dei­nes Selbst brauchst, be­steht ein großer Un­ter­schied. Die­se In­spi­ra­ti­ons­grup­pe gibt dir, was du brauchst.
In­spi­riert von Eck­hart Tol­les Ar­beit hat Evert van de Ven hun­der­ten von Men­schen in Eu­ro­pa da­bei ge­hol­fen, in den Mo­ment der Ge­gen­wart zu kom­men und sich ganz auf ihn ein­zu­stim­men. Er hat es ih­nen so er­mög­licht, sich ein Le­ben zu kre­ie­ren – in­spi­riert von ih­rer ei­ge­nen in­ne­ren Stim­me.
Die Eck­hart Tol­le Teachings In­spi­ra­ti­ons­grup­pe ist für al­le Men­schen ge­d­acht, die sich von den Leh­ren von Eck­art Tol­le berührt und be­wegt füh­len und die die­se In­spi­ra­ti­on tei­len und zu ei­nem ro­ten Fa­den in ih­rem Le­ben ma­chen wol­len.  
Das wer­den wir tun: Me­di­ta­ti­on, Kör­per­ar­beit, Ate­mübun­gen, Tanz, Schrei­ben, Stim­mübun­gen, Part­ner- und Klein­grup­pen­übun­gen.

Die Teil­neh­mer ge­win­nen auf hu­mor­vol­le Wei­se Ein­sich­ten in ihr Den­ken und Han­deln und wer­den da­mit zu­gleich zu ei­nem Se­gen für sich selbst und die Men­schen, mit de­nen sie zu­sam­men­le­ben. Wer Lust hat, in die Schu­le des Le­bens zu ge­hen, der wird in die­ser Grup­pe ganz viel über die Kunst des Le­bens er­fah­ren! Es ist mög­lich je­der­zeit in die Grup­pe ein­zu­s­tei­gen.

Ter­mi­ne und The­men

  • 16. De­zem­ber 2017: Pfor­ten zur Er­leuch­tung - Jetzt, Hin­ga­be, Stil­le, Raum und der In­ne­re Kör­per
  • 03. Fe­bru­ar 2018: The Hi­d­den Har­mo­ny
  • 21. April 2018: Ich, Selbst und Sein
  • 23. Ju­ni 2018: Crea­ting a new earth

 

Evert van de Ven

Evert van de Ven, Trai­ner, Coach und Au­tor, hat in sei­nem Buch „Eck­hart Tol­le Sein Le­ben, Sei­ne Leh­re“ auf sei­ne ei­ge­ne, dy­na­mi­sche, leicht­füßi­ge, hu­mo­ris­ti­sche Art und Wei­se die Vi­si­on Eck­hart Tol­les für je­den prak­tisch um­setz­bar er­läu­tert. In sei­nen Trai­nings zeigt er all­tags­nah, wie je­der die Vi­si­on Eck­art Tol­les an­wen­den kann.| mehr

 




16. Dezember 2017

Evert van de Ven

Eckhart Tolle Teachings Inspirationsgruppe

TERMIN

16. Dezember 2017, Seminar

ZEITEN

Sa 12.30-18.30 Uhr

PREISE*

VVK 95 EUR (bis 15.12.17)
AK 125 EUR
Kombipreis 3 Seminare 225 EUR
 
* zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr

ORT

Pantarhei Yoga Studio
Ferdinand-Beit-Strasse 7b
20099 Hamburg

SPRACHE

Deutsch
jetzt buchen