Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.
INSPIRATION FOR BODY, MIND AND SOUL                
Home Newsletter Contact Deutsch

Anne-Mareike Schultz and Wibke-Martina Schultz

Die Reise zu den Rauhnächten

Die Rauhnäch­te, die die ver­schie­dens­ten Na­men tra­gen, sind ei­ne Zeit, in der wir uns zwi­schen den Wel­ten be­fin­den. In die­ser Zeit sind wir ein­ge­la­den, zu ora­keln oder auch zu räu­chern, um uns auf uns selbst zu be­sin­nen. Die zwölf Rauhnäch­te sind Los­näch­te, in de­nen wir Vi­sio­nen, Wün­sche und Träu­me für die zwölf Mo­na­te des kom­men­den Jah­res aus­sen­den und ei­nen mühe­lo­sen Kon­takt zur Licht­welt, An­ders­welt und zu an­de­ren Di­men­sio­nen her­s­tel­len kön­nen. Un­se­re Ah­nen rei­chen uns die Hän­de, da­mit wir Al­tes auf­lö­sen oder auch ei­nen tie­fen Kon­takt zu ver­bor­ge­nem Wis­sen knüp­fen kön­nen.

Es gibt vie­le al­te volks­tüm­li­che Bräu­che in den Rauhnäch­ten, und ob­wohl sie aus ei­ner Zeit weit vor dem Chris­ten­tum stam­men, ha­ben sie heu­te noch Re­le­vanz und wer­den im­mer noch be­gan­gen. Die­sen zwölf Näch­ten und drei­zehn Ta­gen ob­liegt ei­ne Mys­tik, die durch Raum und Zeit Be­stand hat. Man hat bei­na­he das Ge­fühl, dass Ver­gan­gen­heit, Ge­gen­wart und Zu­kunft mit­ein­an­der ver­schmel­zen. Die Win­ter­son­nen­wen­de kün­digt den Wan­del an, denn die dun­kels­te Zeit liegt jetzt hin­ter uns. Das Licht wird wie­der­ge­bo­ren im Schoß der Großen Göt­tin und schenkt uns wie­der Hoff­nung auf Hel­lig­keit, Freu­de und Ent­zü­ckung. Die Rauhnäch­te sind ei­ne Zeit, in der die Über­gän­ge zwi­schen al­len Wel­ten und die Gren­zen des Ver­s­tan­des ver­schwim­men. Du darfst dich jetzt von dei­nen Ge­füh­len lei­ten las­sen und auf­hö­ren, dich von Vor­ur­tei­len be­stim­men zu las­sen. Dir wird ein Bild of­fen­bart, das dich an dich er­in­nert, an das große Gan­ze und an das, was du er­rei­chen kannst. Du kannst Schöp­fer dei­nes kom­men­den Jah­res sein und die En­er­gi­en für dich nut­zen und len­ken. Wel­che Ta­ge die Rauhnäch­te nun be­inhal­ten, wann sie be­gin­nen und en­den, da­zu gibt es die ver­schie­dens­ten Sicht­wei­sen und wir möch­ten euch ei­ne Si­cher­heit und Ver­trau­en in eu­er Ge­fühl ge­ben.

An die­sem Abend neh­men wir dich mit auf ei­ne Rei­se zu den Rauhnäch­ten, wir be­rich­ten dir, wor­um es da­bei geht und hel­fen dir dich ein­zu­stim­men auf die­se ma­gi­sche Zeit, oh­ne Druck und Zwang, son­dern aus der Lust et­was für sich zu er­le­ben und die­ses auch um­zu­set­zen.

 

More events with Anne-Mareike Schultz

workshop: Die Magie der Rauhnächte | HAMBURG

Info | Ticket

Anne-Mareike Schultz and Wibke-Martina Schultz
28. December 2019
workshop: Die Magie der Rauhnächte | HAMBURG

TIMES

Sat 13-18

VENUE

Hamburg, Wrage Seminar Center

LANGUAGE

Deutsch

PRICES *

Frühbucher 60 EUR (until 18.12.19)
Regulär 75 EUR
 
* plus 1,19 Euro system charge

More events with Wibke-Martina Schultz

workshop: Die Magie der Rauhnächte | HAMBURG

Info | Ticket

Anne-Mareike Schultz and Wibke-Martina Schultz
28. December 2019
workshop: Die Magie der Rauhnächte | HAMBURG

TIMES

Sat 13-18

VENUE

Hamburg, Wrage Seminar Center

LANGUAGE

Deutsch

PRICES *

Frühbucher 60 EUR (until 18.12.19)
Regulär 75 EUR
 
* plus 1,19 Euro system charge




17. December 2019

Anne-Mareike Schultz

Wibke-Martina Schultz

Die Reise zu den Rauhnächten

DATE

17. December 2019, Abendseminar

TIMES

Tue 18.30-21

PRICES*

VVK 20 EUR (until 16.12.19)
AK 25 EUR
 
* plus 1,19 Euro system charge

VENUE

WSC - Wrage Seminar Center
Schlüterstraße 4
20146 Hamburg

LANGUAGE

Deutsch
register now