Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.
INSPIRATION FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE                
Startseite Newsletter Impressum & Datenschutz English

Anne-Mareike Schultz und Wibke Schultz

Traditionen und Kräfte der Frühlings-Tagundnachtgleiche

 Al­les Le­ben auf die­ser Er­de folgt den Rhyth­men der Na­tur – das gilt auch für uns Men­schen heu­te noch ge­nau­so wie für un­se­re Vor­fah­ren aus längst ver­gan­ge­nen Zei­ten. Oft trügt uns zwar das Ge­fühl, wir könn­ten den Takt vor­ge­ben und uns un­ab­hän­gig von äuße­ren Ein­flüs­sen be­we­gen. Doch tief in un­se­ren Her­zen wis­sen und spü­ren wir, dass wir im­mer ein Teil die­ser wun­der­schö­nen Mut­ter Er­de wa­ren und sind. Wir seh­nen uns nach der Ver­bun­den­heit mit ihr, der Ru­he und Kraft, die sie uns schen­ken kann. Was liegt da näher, als sich wie­der mehr ih­rem Rhyth­mus an­zu­ver­trau­en, sich in ih­rem Takt zu ent­fal­ten und ih­re Stär­ke zu un­se­rer ei­ge­nen wer­den zu las­sen?
 
Die Früh­lings-Tag­und­nacht­g­lei­che mar­kiert den Tag des Jah­res, an dem Tag und Nacht gleich lang sind und ab dem die Ta­ge wie­der län­ger wer­den als die Näch­te. Das Licht be­siegt die Dun­kel­heit, die Wär­me nimmt zu, und die Na­tur er­wacht end­gül­tig aus ih­rem Schlaf. Die Früh­lings-Tag­und­nacht­g­lei­che lädt uns ein, die Zeit der Wen­de zu fei­ern, denn jetzt dür­fen Ide­en, Plä­ne, Pro­jek­te und Zie­le rei­fen und Form an­neh­men. Es ist die Pha­se, in der be­gon­nen wer­den darf, das aus­zu­säen, was ge­ern­tet wer­den soll und was neu an­ge­fan­gen wer­den soll. Die Früh­lings-Tag­und­nacht­g­lei­che fin­det am 21. März statt und steht für den Neu­an­fang, das in­ne­re Feu­er, die ei­ge­ne Er­mäch­ti­gung, aber auch für den Früh­ling, das Er­wa­chen und den Son­nen­auf­gang. Sie ist ein Bild für Frucht­bar­keit und die zu­neh­men­de Kraft der Son­ne und von Mut­ter Er­de. Zu­dem schenkt uns die Kraft der Son­ne die Mo­ti­va­ti­on, Blo­cka­den hin­weg­zu­schmel­zen und uns dar­an zu er­in­nern, dass wir wahr­haf­tig leuch­ten kön­nen. Es kann aber auch ei­ne Zeit sein, in der uns die ne­ga­ti­ven Emo­tio­nen über­man­nen, wir uns über­for­dert füh­len oder sich das Ge­fühl breit­macht, ein­fach nicht zu genü­gen.

Dies ist der Mo­ment, zur Ru­he zu kom­men und in­ne­re Ein­kehr zu hal­ten. Je­der von uns trägt die­ses ganz be­son­de­re und ein­zig­ar­ti­ge Licht in sich. Die­ses Licht strahlt, wenn wir es zu­las­sen, und es ist die Auf­ga­be ei­nes je­den Ein­zel­nen, sein Licht, sein We­sen und sei­ne Ein­zig­ar­tig­keit wahr­haf­tig er­strah­len zu las­sen. Die Na­tur er­in­nert uns vor al­lem im Früh­ling dar­an, in­dem die Ta­ge wie­der län­ger wer­den als die Nacht, die Vö­gel zwit­schern und al­les an­fängt zu blühen. Die Früh­lings-Tag­und­nacht­g­lei­che ist der Früh­lings­göt­tin Ost­a­ra ge­wid­met, die uns Frucht­bar­keit, Wachs­tum, Lie­be, Le­ben, Kraft, Mut und Licht schenkt.

An die­sem Nach­mit­tag wer­den uns die Zwil­lin­ge An­ne-Ma­rei­ke und Wib­ke Schultz von den al­ten Tra­di­tio­nen und Kräf­ten der Früh­lings-Tag­und­nach­g­lei­che er­zäh­len.

Ge­mein­sam wer­den wir uns in ei­ne tie­fe Me­di­ta­ti­on be­ge­ben, in der wir un­ser in­ne­res Feu­er ent­fa­chen und glühen las­sen. Wir wer­den uns mit der Göt­tin Ost­a­ra ver­bin­den und mit ei­nem Ri­tu­al die Zeit­qua­lität der Früh­lings-Tag­und­nacht­g­lei­che auf­neh­men – ver­s­tärkt durch die Kraft des Räu­cherns von Pflan­zen und Kräu­tern. Wir wer­den die Dun­kel­heit ver­scheu­chen, Zwei­fel los­las­sen und Blo­cka­den über­win­den, um so Raum für Neu­an­fang, Auf­schwung und neue In­ten­tio­nen zu schaf­fen. Ge­mein­sam wer­den wir an die­sem be­son­de­ren Nach­mit­tag die Tra­di­ti­on der Som­mer­fes­te fei­ern und un­ser Licht strah­len las­sen.  

 

 

Anne-Mareike Schultz

Nach­dem die bei­den Zwil­lings­schwes­tern An­ne-Ma­rei­ke und Wib­ke-Mar­ti­na Schultz zu­n­ächst ih­re ei­ge­nen We­ge gin­gen – An­ne-Ma­rei­ke stu­dier­te Ju­ra, Wib­ke-Mar­ti­na Phar­ma­zie – ent­deck­ten sie ge­mein­sam ih­re Lie­be zur Na­tur­heil­kun­de für sich| mehr

 

Wibke Schultz

Nach­dem die bei­den Zwil­lings­schwes­tern An­ne-Ma­rei­ke und Wib­ke-Mar­ti­na Schultz zu­n­ächst ih­re ei­ge­nen We­ge gin­gen – An­ne-Ma­rei­ke stu­dier­te Ju­ra, Wib­ke-Mar­ti­na Phar­ma­zie – ent­deck­ten sie ge­mein­sam ih­re Lie­be zur Na­tur­heil­kun­de für sich und| mehr

 

Weitere Veranstaltungen mit Anne-Mareike Schultz

Workshop: Erschaffe deine persönliche Engel-Essenz | LÜNEBURG

Info | Ticket

Anne-Mareike Schultz und Wibke Schultz
25. April 2020
Workshop: Erschaffe deine persönliche Engel-Essenz | LÜNEBURG

ORT

Lüneburg, Libeskind Gebäude

SPRACHE

Deutsch

PREISE *

Regulär 95 EUR

Für Engelkongress-Teilnehmer
  55 EUR

Im Preis inbegriffen sind die Materialien für deine Essenz sowie ein vegetarisches Sandwich und Wasser
 
*zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr
Workshop: Erschaffe dein persönliches Schutzengel-Kristall-Mandala | LÜNEBURG

Info | Ticket

Anne-Mareike Schultz und Wibke Schultz
26. April 2020
Workshop: Erschaffe dein persönliches Schutzengel-Kristall-Mandala | LÜNEBURG

ORT

Lüneburg, Libeskind Gebäude

SPRACHE

Deutsch

PREISE *

Regulär 95 EUR

Für Engelkongress-Teilnehmer
  55 EUR

Im Preis inbegriffen sind die Edelsteine für das Kristall-Mandala sowie ein vegetarisches Sandwich und Wasser
 
*zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr

Weitere Veranstaltungen mit Wibke Schultz

Workshop: Erschaffe deine persönliche Engel-Essenz | LÜNEBURG

Info | Ticket

Anne-Mareike Schultz und Wibke Schultz
25. April 2020
Workshop: Erschaffe deine persönliche Engel-Essenz | LÜNEBURG

ORT

Lüneburg, Libeskind Gebäude

SPRACHE

Deutsch

PREISE *

Regulär 95 EUR

Für Engelkongress-Teilnehmer
  55 EUR

Im Preis inbegriffen sind die Materialien für deine Essenz sowie ein vegetarisches Sandwich und Wasser
 
*zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr
Workshop: Erschaffe dein persönliches Schutzengel-Kristall-Mandala | LÜNEBURG

Info | Ticket

Anne-Mareike Schultz und Wibke Schultz
26. April 2020
Workshop: Erschaffe dein persönliches Schutzengel-Kristall-Mandala | LÜNEBURG

ORT

Lüneburg, Libeskind Gebäude

SPRACHE

Deutsch

PREISE *

Regulär 95 EUR

Für Engelkongress-Teilnehmer
  55 EUR

Im Preis inbegriffen sind die Edelsteine für das Kristall-Mandala sowie ein vegetarisches Sandwich und Wasser
 
*zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr




21. März 2020

Anne-Mareike Schultz

Wibke Schultz

Traditionen und Kräfte der Frühlings-Tagundnachtgleiche

TERMIN

21. März 2020, Workshop

ZEITEN

Sa 13-18 Uhr

PREISE*

Frühbucher 60 EUR (bis 11.03.20)
Regulär 75 EUR
 
* zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr

ORT

Wrage Studio
Schlüterstraße 4
20146 Hamburg

SPRACHE

Deutsch
jetzt buchen