Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren und statistische Auswertungen vornehmen zu können.
Durch die Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies laut unserer Datenschutzerklärung zu.
Du kannst der Nutzung von Cookies jederzeit HIER widersprechen.
INSPIRATION FOR BODY, MIND AND SOUL                
Home Newsletter Contact Deutsch

Veranstaltungen im Wrage Seminar Center



31. Januar 2020, 19-22 Uhr

Vortrag: Das innere Navi

mit Vivian Dittmar

Wie du mit den fünf Disziplinen des Denkens eine neue Klarheit findest und mit intuitiver Intelligenz dein Leben auf Kurs bringst.

„Unter den vielen Gedanken, die dir täglich im Kopf herumgehen, verbergen sich Informationen, die eine andere Qualität haben. Ich nenne sie transrationale Gedanken. Durch sie offenbart sich unser inneres Navi. Leider haben die meisten Menschen nie gelernt, diese zu erkennen und gut mit dem rationalen Verstand zu verknüpfen. Das führt zu Orientierungslosigkeit, Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung oder einem diffusen Gefühl, nicht auf Kurs zu sein."

Vivian Dittmar spricht über die fünf Disziplinen des Denkens Inspiration, Intuition, Herzintelligenz, Ratio und Absicht. Sie erklärt, worin sie sich unterscheiden, was die Funktion der einzelnen Disziplinen ist, wie sie zusammenspielen und vor allem, wie sie erkannt und entwickelt werden können.

• Was ist der Unterschied zwischen einem normalen Gedanken und einer echten Eingebung?

• Woran erkennst du, dass deine Intuition zu dir spricht?

• Ist es wirklich sinnvoll, Entscheidungen rein rational zu treffen — oder rein nach dem berühmten Bauchgefühl?

• Wie hörst du auf dein Herz und ist das wirklich immer der beste Ratgeber?

Die Autorin mehrerer Erfolgstitel und Gründerin der "Be the Change"-Stiftung gilt als anerkannte Querdenkerin zum Thema emotionale Intelligenz.

Dem Vortrag folgt am nächsten Tag der Intensiv-Workshop "Der emotionale Rucksack". Für Workshopteilnehmer ist der Vortrag inklusive! ( www.eventbrite.de/e/85255963883 )

Info: viviandittmar.net/buecher/inneresnavi/

Buchung: www.eventbrite.de/e/85331180859 Kontakt: anmeldung@viviandittmar.net



01. Februar 2020, 10-18 Uhr

„Der emotionale Rucksack“ - Intensivworkshop

mit Vivian Dittmar

Bewusste Entladung als Schlüssel zu emotionaler Heilung

In vielen Beziehungen spielen emotionale Altlasten - also nicht gefühlte Gefühle aus der Vergangenheit - eine unheilvolle Rolle. Sie überfluten uns in den ungünstigsten Momenten und lassen jede gute Absicht, ein liebevoller, achtsamer und respektvoller Mitmensch zu sein, verblassen. Wir explodieren oder fühlen uns plötzlich total verstopft, so dass echter Kontakt oder gar ein konstruktiver Umgang mit Konflikten nicht mehr möglich ist.

Leider scheitern gängige Strategien im Umgang mit diesen Altlasten mit schöner Regelmäßigkeit. Egal ob wir zu Betäubungsmitteln greifen, das Heil in der Meditation suchen oder uns in Therapie begeben: immer wieder holen uns die Schatten der Vergangenheit ein, wenn irgendeine Kleinigkeit uns auf dem falschen Fuß erwischt.

Vivian Dittmar geht es in ihrer Arbeit nicht darum, emotionale Altlasten zu "entsorgen". Aus Erfahrung weiß sie: wenn es uns gelingt, in unseren Beziehungen Räume für bewusste Entladung zu schaffen, werden diese Beziehungen zu kraftvollen Heil- und Entwicklungsräumen. Der Zündstoff, der in emotionalen Altlasten liegt, verwandelt sich von einer Bedrohung zu einem Katalysator für Entwicklung, Bewusstwerdung, Intimität und Verbundenheit.

Der Fokus des Workshops liegt auf der Befähigung des Einzelnen, Schritt für Schritt die Bewusste Entladung zu erlernen, sodass unsere Gefühlsstürme weder uns, noch anderen zukünftig schaden. Du erhältst wertvolle Tipps für den Alltag und erlebst unmittelbar, wie heilsam es ist, wenn Du dich deinen Altlasten bewusst zuwendest.
"Der emotionale Rucksack" auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=7Pl6JmOi6Ts
Am Vorabend des Workshops (Fr. 30.01.) findet von 19-22 Uhr ein Vortrag zum Thema "Das innere Navi" statt. Für Seminarteilnehmer ist die Teilnahme kostenlos!

Info: viviandittmar.net/buecher/der-emotionale-rucksack/

Buchung: www.eventbrite.de/e/85255963883 Kontakt: anmeldung@viviandittmar.net 



03. Februar 2020, 15 bis 18 Uhr

Zigeuner-Wahrsagekarten

mit Roe Buchholzer

Wenn Sie bereit sind, auf konkrete Fragen ehrliche Antworten zu erhalten, sind S. ROE Buchholzers Beratungen mit den Zigeuner-Wahrsagekarten das Richtige für Sie. Ein besonderer Vorteil der Orakelkarten ist ihre deutliche Sprache bezüglich äußerer Ereignisse und Einflüsse um Sie herum. Sie geben klare Zeitangaben und genaue Prognosen. Doch werden Sie bei S. ROE mit den Fakten nicht allein gelassen. Gemeinsam mit Ihnen deutet er das Kartenbild im Gespräch. Ihm ist es wichtig, durch Ihre Rückmeldung noch gezielter auf Ihr Problem eingehen zu können und Sie dabei zu stärken, Entscheidungen zu treffen und konsequent durchzusetzen.

S. ROE Buchholzer ist langjährig ausgebildet, praxiserfahren und mehrfach geprüfter Lebensberater für Tarot und Orakelkarten. Seine Seelenkarte „Hohepriesterin“ prädestinierte ihn schon seit früher Jugend für das Kartenlegen mit großem Einfühlungsvermögen und hellen Sinnen. Gemeinsam mit Kirsten Buchholzer betreibt er eine Ausbildungs- und Beratungspraxis in Hamburg. Als Sekretär des Tarot e.V. setzt sie sich auch für mehr Akzeptanz von Spiritualität in der Gesellschaft ein.

30 Euro für 30 Minuten, Voranmeldung bei Wrage unter: 040-41 32 97 0

Wra­ge GmbH
Schlü­ter­straße 4
20146 Ham­burg



06. Februar 2020, ganztägig

Aurafotografie, Auravideo

Einzeltermine mit Ralf Marien-Engelbarts

38 Euro Foto inklusive Beratung (ca. 20 Minuten)
72 Euro für 1 Foto und Behandlung (ca. 40 Minuten)
90 Euro für 2 Fotos mit Beratung und Behandlung (ca. 60 Minuten)
Terminvereinbarung bei Wrage unter: 040-41 32 97-0 

Kontakt:
Ralf Marien-Engelbarts
Kieler Str. 55
24340 Eckernförde



06. Februar 2020, 18 - 21 Uhr

Einführung in die 12 Atlantischen Chakren nach Diana Cooper

mit Dr. med. Kerstin Joost

In den 12 Chakren liegt die Basis für unseren Weg in das neue goldene Zeitalter. Diese Energiezentren tragen Energien aus früheren Leben und nehmen auch jetzt, in jedem Moment, Energie aus unserer Umgebung sowie aus unseren Gedanken und Gefühlen auf. Dies bestimmt wiederum unsere Gesundheit und auch die Lebensumstände, die sich uns präsentieren. Es lohnt sich also unbedingt, unsere Chakren regelmässig energetisch zu reinigen und in die fünfte Dimension zu bringen.

 
An diesem Abend erlebst du eine Einführung in die Arbeit mit deinen 12 Chaken. Du lernst ihre Lage kennen und welche Erzengel mit jedem einzelnen verbunden sind. Ich zeige dir Symbole der Heiligen Geometrie, Farben und Töne, die die Chakren aktivieren. In kurzen Visualisierungen und Meditationen verbindest du dich mit ihren Themen und kannst zuhause regelmässig damit arbeiten. Ein Skript hilft dir dabei. Wir werden die Kosmische Violette Diamantflamme und das Diamantlicht von Erzengel Gabriel nutzen, um unser Energiefeld zu reinigen. Das Goldene Christuslicht öffnet unser Herz und hilft uns, die Energie des neuen Zeitalters auf die Erde zu bringen.

 
Bitte melde dich per Email an über kontakt@kerstinjoost.com. Infos zu Kerstin Joost, Meisterlehrerin der Diana Cooper School of White Light findest du auf www.kerstinjoost.com

Die 40 € kannst du an dem Abend direkt zahlen.



07. - 09. Februar 2020,

NCS Workshop Deutschland

mit Anouk Bindels

Anders denken - Neues schaffen
Dieser zertifizierte Workshop basiert auf der Arbeit von Dr. Joe Dispenza
Informationen & Anmeldung:

Mayada Herbers
mayada.herbers@googlemail.com
+49 179 49 40 55 0



13. Februar 2020, 19 - 21 Uhr

Angel Gathering Abend

mit Cynthia Krone

Angel Gathering (Engel Treffen) - Inspiriert durch Kyle Gray‘s Angel Club.

  • Wo du dein Körper Geist & Seele mit Engelsenergie füllen kannst
  • Wo jeder einzigartig bleibt & doch geistig verbunden (durch Meditation/Austausch)
  • Wo jeder soviel an Energie mitnehmen kann wie sie braucht für sich für die die ihr nah sind


Geleitet von Cynthia Krone Info: Tel 040-6405957 oder  c.crown@web.de



14. Februar 2020, 19-21 Uhr

Spirituelle Wegbegleitung und Bewusstseinsentwicklung

Vortrag mit Manfred de Fries, Einführung durch Jutta Böttcher

zum Thema "Spiritualität und Hochsensibilität"

Hochsensible Menschen sind suchende Menschen. Sie brauchen Begleiter, die selbst aus einer spirituellen Verankerung schöpfen und einen sicheren Raum halten können, in dem der Suchende sich wieder mit sich selbst verbinden kann.
Mit einer Weiterbildung, die im Mai 2020 beginnt, bietet das Kompetenzzentrum für Hochsensibilität, Aurum Cordis die Möglichkeit, unter der Leitung von Manfred de Vries den spirituellen Pfad zu sich selbst zu betreten. Die Teilnehmer lernen, sich von Fremdbestimmungen zu befreien, die der Begegnung mit ihrer wahren Natur entgegen stehen. Meditation, Kontemplation, Energiearbeit und Dialogschulung bilden das Fundament, auf dem sich persönliche Prozesse entfalten und innere Stabilität entwickeln dürfen. Dieser Klärungsprozess bildet die Basis, um in weiteren Schritten auch für andere Menschen ein spiritueller Wegbegleiter zu sein.

Eintritt: 15 Euro

Information und Anmeldung: www.aurum-cordis.de
Telefon: 041 61 - 714 712



17. Februar 2020, 15 bis 19 Uhr

Tarot und Astrologie

Einzelberatung mit Kirsten Buchholzer

Eine Beratung mit Tarot ist immer auch eine tief gehende Auseinandersetzung mit deiner Seele und dem Unbewussten. Mit Hilfe „deiner“ Karten kannst du klar erkennen, warum etwas in deinem Leben gerade geschieht, was du daraus lernen und entwickeln kannst.
Die Bilder des Tarot, mit denen Kirsten Buchholzer in einer Beratung arbeitet, sind insbesondere in akuten Umbruchsituationen hilfreich, um emotionales Chaos zu ordnen und einen Leitfaden durch vermeintlich ausweglose Krisen zu finden. Warmherzig und intuitiv geht Kirsten dabei auf dich ein.
Kirsten Buchholzer ist langjährig ausgebildete, praxiserfahrene und mehrfach geprüfte Lebensberaterin für Tarot, Astrologie und Orakelkarten. Ihre Seelenkarte „Der Wagen“ spornt sie dazu an, Pionierarbeit auf ihrem Gebiet zu leisten und ihr Wissen in Kursen, Vorträgen, Coachings und in Büchern weiterzugeben. Als Vorsitzende des Tarot e.V. setzt sie sich auch für mehr Akzeptanz von Spiritualität in der Gesellschaft ein. www.diemantiker.de
30 Euro für 30 Minuten Tarot
55 Euro für 60 Minuten Tarot
75 Euro für 60 Minuten Astrologie
Voranmeldung bei Wrage unter: 040-41 32 97-0



27. Februar 2020, 18.30

Engelmeditation und Aufstellungsabend

mit Elke Kirchner-Young

Lade die Engel in dein Leben ein, lass dein Leben leichter und liebevoller werden - mit der Unterstützung der himmlischen Wesen in einer Engelmeditation. Befreie dich von Belastungen, Traumata und Herzensbrüchen der Vergangenheit in Heilaufstellungen vom Himmel begleitet.

18.30 bis 19.15 Uhr: Engel-Meditation: 
Elke öffnet dir den Raum zu den Lichtwesen. Du tauchst ein in Engel-Energie. Sie füllen einen Ort in dir auf, der in Frieden und Harmonie schwingt und sich so ausdehnt in dir und in deinem Leben. Ein Abend voller Licht, Liebe und Unterstützung.

19.30 bis ca 21.30 Uhr: Heilungsaufstellung von Engeln begleitet 
Was es auch immer in deinem Leben gibt, deine Seele kennt die Lösung und einen heilsamen Weg ins Glück. In Aufstellung tauchen wir tief ins Bewusstsein und lösen Blockaden liebevoll auf und lassen uns vom Himmel leiten.
 
Mediation einzeln:  14 Euro
Aufstellung einzeln: 25 Euro
beide Veranstaltungen zusammen: 35 Euro
Soul-Power-Events, Anmeldung: 0171-1258438, info@soul-power-events.com



08. Mrz 2020, 18 Uhr

„Ins Wunder des Neuen. Die Botschaft der größten Steinkugel der Welt“

VORTRAG – Buchvorstellung Ana Pogacnik

Wir spüren sicherlich alle, dass die alte Welt, in der wir in unserem Alltag weiterhin leben, in ihrem geistigen Ausdruck immer schwächer wird. Auf der physischen Ebene ernährt sie uns noch, als Seele jedoch kann sie uns weder tragen noch nähren. Was bedeutet das für uns? – Bedeutet das wirklich das Ende unserer Zivilisation, so wie viele das fürchten, oder ist das die Chance als Menschheit wirklich aufzuwachen, uns aufzuschwingen und gemeinsam das Neue zu erleben?Allerdings können wir nicht einfach so in das Neue umschalten oder umsteigen. Das geht schon deshalb nicht, weil das Neue erst dabei ist, sich zu bilden. Als vollständige Realität existiert es noch gar nicht. Dazu müssen wir als Menschheit, persönlich wie kollektiv, erst noch durchgeschüttelt werden, dass wir uns von den alten Vorstellungen des Lebens und Verhaltensmustern befreien können. Das Neue, den Weg dahin, die damit verbundene Wandlung und inneren Prozesse sollten wir nicht einmal versuchen in unserer gewohnt linearen Betrachtung anzuschauen oder zu erwarten. Damit würden wir uns nur selbst die Türe gleich wieder verschließen. Umso wichtiger ist die Vorbereitung. Dass wir persönliche Werkzeuge in die Hände bekommen, dass wir lernen wie wir das Neue erkennen und uns dafür öffnen können. Dass wir uns innerlich noch weiter befreien und stärken, dass wir innere Ruhe finden und die inneren Qualitäten ausbilden, die uns ins Neue führen. Das Wissen und viele Geheimnisse über diesen Weg sind in der großen Steinkugel gespeichert und stehen uns als Menschheit zur Verfügung. In den Vorträgen werden wir mehr darüber erfahren können.

Kosten 15 Euro, Karten an der Abendkasse

 

Regelmäßige Termine

Jeden 3. Montag, 18 Uhr

Meditation über zwei Herzen

nach Großmeister Choa Kok Sui mit Annekatrin Brodersen
Anmeldung erbeten: 040-477 920 od. 0160-8425677

Jeden Mittwoch

Aura Soma Kurzreadings mit Ingrid Münchow

ca 20 Minuten, 20 Euro, die mit dem Kauf eines Aura Soma Produktes am selben Tag verrechnet werden können. Terminabsprache: Buchhandlung Wrage Telefon 040-41 32 97 0