INSPIRATION FÜR KÖRPER, GEIST UND SEELE                
Startseite Newsletter Kontakt/Impressum English

Märtha Louise und Elisabeth Nordeng

Die geheime Stärke der Empfindsamkeit

Machst du dir die Ge­füh­le und Sor­gen an­de­rer Men­schen zu ei­gen? Fühlst du dich manch­mal wie ei­ne App, die aus der ge­sam­ten Um­ge­bung al­le ver­füg­ba­ren In­for­ma­tio­nen down­loa­det und da­von völ­lig über­for­dert ist? Musst du al­les, was du er­lebst, auf ver­schie­de­nen Ebe­nen ver­ar­bei­ten und re­a­gierst du stark auf Licht­ver­hält­nis­se, Gerüche oder Geräu­sche? Oder kennst du je­man­den, bei dem das so ist?

Dann ist die­ser Work­shop ge­nau das rich­ti­ge für dich.

In die­sem Abend­work­shop er­klä­ren Mär­tha Loui­se, Prin­zes­sin von Nor­we­gen, und ih­re en­ge Freun­din, Eli­sa­beth Nord­eng, wie wir die Welt als stark emp­find­sa­me und hoch­sen­si­b­le Men­schen er­fah­ren, wel­che Her­aus­for­de­run­gen und Freu­den ei­ne er­höh­te Sen­si­bi­lität mit sich bringt und was die Wis­sen­schaft bis­her zu die­sem The­ma her­aus­ge­fun­den hat.

Ge­prägt wur­de der Be­griff der Hoch­sen­si­bi­lität von der Psy­cho­lo­gin und Wis­sen­schaft­le­rin Elai­ne N. Aa­ron und ih­re Pu­b­li­ka­tio­nen ha­ben vie­le wei­te­re Ver­öf­f­ent­li­chun­gen zum The­ma nach sich ge­zo­gen. Nach wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­en sind welt­weit 15-20% al­ler Men­schen hoch­sen­si­bel. Das ist je­der Fünf­te!

Mär­tha Loui­se und Eli­sa­beth sind selbst hoch­sen­si­bel ge­bo­ren wor­den. Sie möch­ten ih­re per­sön­li­chen Er­fah­run­gen mit an­de­ren tei­len und da­bei den Fo­kus dar­auf rich­ten, welch ein Ge­schenk es ist, mit ei­nem dün­ne­ren und durch­läs­si­ge­rem Fil­ter als die meis­ten an­de­ren Men­schen zu le­ben. Mehr Nu­an­cen und Zwi­schen­tö­ne mit­zu­be­kom­men ist nicht nur auf­rei­bend, über­wäl­ti­gend und ein­sam: Die Fähig­keit zur Em­pa­t­hie ist ei­ne große Ga­be. Für bei­de Frau­en war es, wie als ob die Tei­le ih­res Le­bens-Puz­z­les end­lich zu­sam­men­pass­ten, als sie sich in­ten­siv mit al­lem be­schäf­tig­ten, was an For­schung, Er­fah­run­gen und Theo­ri­en be­reits über die­se be­son­de­re Ei­gen­schaft der Hoch­sen­si­bi­lität zu ler­nen war und sie lern­ten, die­se Ga­be po­si­tiv für ihr Le­ben zu nut­zen. Ihr Wunsch ist, dass sich auch für dich al­les pas­send zu­sam­men­fügt und du dei­ne Hoch­sen­si­bi­lität als Ge­schenk er­ken­nen kannst.  

In die­sem be­son­de­ren Abend­ wer­den die bei­den nicht nur von ih­ren ei­ge­nen Er­leb­nis­sen und den Er­kennt­nis­sen der Wis­sen­schaft be­rich­ten, son­dern sie wer­den mit den Teil­neh­mern auch ein paar klei­ne Übun­gen ma­chen und durch ei­ne Me­di­ta­ti­on füh­ren, die da­bei un­ter­s­tüt­zen, die ei­ge­ne Emp­find­sam­keitn und Hoch­sen­si­bi­lität als et­was Po­si­ti­ves und nicht als Last zu er­fah­ren.

Als Höhe­punkt des Abends wer­den Mär­tha Loui­se und Eli­sa­beth ei­ni­gen Teil­neh­mern ein Rea­ding ge­ben. Sie be­schrei­ben die­ses Rea­ding als See­len-Kom­mu­ni­ka­ti­on, die es dir er­mög­licht, dein Ge­burts­recht ein­zu­for­dern und dei­ne See­le mit dem Gött­li­chen zu ver­bin­den. In dem Rea­ding ar­bei­tet man ge­mein­sam dar­an, sich von ne­ga­ti­ven En­er­gi­en zu be­frei­en, wie z.B. Ängs­ten, ei­nem Le­ben in der Op­fer­rol­le, dem ei­ge­ne Ego oder Fremd­e­ner­gi­en, die dich be­ein­flus­sen. In­dem du dich von die­sen En­er­gi­en be­freist, kannst du dein Le­ben aus dem See­len-Fun­ken dei­nes Her­zens her­aus neu aus­rich­ten. In­dem du dei­ner in­ne­ren Weis­heit folgst, kannst du dein Le­ben ver­wan­deln und end­lich aus der kraft­vol­len Lie­be, die du in dei­nem In­ne­ren trägst, in vol­len Zü­gen le­ben.

Die­ser Work­shop ist für al­le Men­schen, die ei­ne er­höh­te Sen­si­bi­lität ha­ben und mehr über sich selbst ler­nen möch­ten und dar­über, wie sie er­füllt mit die­ser Sen­si­bi­lität le­ben kön­nen. Auch wenn du je­man­den aus dei­nem Um­feld bes­ser ver­s­te­hen möch­test, kann die­ser Abend ei­ne große Hil­fe sein.

 

Märtha Louise

Prin­zes­sin Mär­tha Loui­se von Nor­we­gen, 1971 ge­bo­ren, ist die äl­te­re Schwes­ter des Thron­fol­gers Haa­kon. Be­son­de­re Be­liebt­heit er­lang­te sie als en­ga­gier­te Mär­chen­er­zäh­le­rin. Früh folg­te die ge­lern­te Phy­sio­the­ra­peu­tin und lei­den­schaft­li­che Spring­rei­tern ih­rer Be­ru­fung zur En­gels­bot­schaf­te­rin...| mehr

 

Elisabeth Nordeng

Eli­sa­beth Nord­eng, 1968 ge­bo­ren, grün­de­te mit ih­rer Freun­din, Prin­zes­sin Mär­tha Loui­se von Nor­we­gen, ein eso­te­ri­sches Zen­trum. Über ih­re Er­fah­run­gen als En­gels­bot­schaf­te­rin­nen ha­ben die bei­den be­reits meh­re­re Bücher ge­schrie­ben.| mehr

 




14. Juni 2018

Märtha Louise

Elisabeth Nordeng

Die geheime Stärke der Empfindsamkeit

TERMIN

14. Juni 2018, Abendseminar

ZEITEN

Do 19-22 Uhr

PREISE*

VVK 35 EUR (bis 13.06.18)
AK 40 EUR
 
* zzgl. 1,19 Euro Systemgebühr

ORT

Logenhaus
Moorweidenstraße 36
20146 Hamburg

SPRACHE

Englisch mit deutscher Übersetzung
jetzt buchen